Grundstückspreise in Dresden

Du bist auf dieser Seite gelandet, weil du dich für die Grundstückspreise Dresden interessierst. Vermutlich bist du gerade dabei eine Immobilie oder ein Grundstück in Dresden zu kaufen bzw. zu verkaufen und suchst Informationen, welche dir bei der Bewertung dieser Immobilie in Dresden helfen werden?!

An dieser Stelle habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Die Schlechte zuerst: Pauschale Grundstückspreise für Dresden kann und werde ich dir an dieser Stelle nicht liefern. Und gleich die gute Nachricht hinterher: Ich kann dir aber viele Informationen nennen, mit denen du deine Immobilie in Dresden realistisch bewerten kannst.

Ich habe bereits über 1000 Käufe bzw. Verkäufe von Immobilien unterstützt und bin der Meinung, dass pauschale Wertangaben, wie z.B. die Grundstückspreise Dresden, nicht aussagekräftig sind. Jede Immobilie in Dresden ist einzigartig. Es wird in Dresden kaum zwei Objekte geben, die direkt vergleichbar sind.

Das ist auch der Grund, warum ich persönlich nicht besonders viel von Informationen wie dem amtlichen Bodenrichtwert für Dresden halte: Dieser gibt immer nur eine durchschnittliche Werteinschätzung für Objekte in gleicher Lage an und ist häufig über viele Straßenzüge in Dresden hinweg gültig. Eine solche Kennzahl wird den Eigenschaften und Charakteristika einer konkreten Immobilie oder eines bestimmten Grundstücks meist nur sehr selten gerecht.

Und genau deswegen gibt es diese Seite, die sich mit dem Thema „Grundstückspreise Dresden“ auseinandersetzt. Auf meinem Projekt grundstueckspreise.net möchte ich einen (regionalen) Katalog aufsetzen, welcher sich mit den konkreten Einflussfaktoren auf lokale Grundstückspreise, z.B. in Dresden, auseinandersetzt. Welche Faktoren bestimmen in Dresden den Grundstückspreis, welche Eigenschaften wirken wertsteigernd auf eine Immobilie und welche Charakteristika senken den Wert eines Grundstücks in Dresden?

Es versteht sich von selbst, dass die Idee zu meinem Projekt eine Herkules-Aufgabe darstellt. Für eine ordentliche Immobilienbewertung in Dresden sind zahlreiche Informationen und Kenntnisse über den lokalen Immobilienmarkt in Dresden notwendig. All diese Informationen kann ich nicht sofort zusammentragen und veröffentlichen. Deswegen soll mein Projekt stetig wachsen.

Wenn dir auf dieser Seite zu den Grundstückspreisen Dresden noch Informationen fehlen: Verzweifle bitte nicht! Viel mehr biete ich dir den direkten Kontakt zu mir an. Kostenlos und unverbindlich natürlich. Lass uns über dein konkretes Immobilienprojekt in Dresden sprechen und überlegen welche Informationen du benötigst. Vielleicht habe ich ja in meinen privaten Datenbanken noch (unveröffentlichte) Informationen, welche dir bei der Findung eines Grundstückspreises in Dresden helfen? Oder ich kann noch wichtige Tipps für dein Projekt beisteuern?

Du erreichst mich jederzeit direkt via E-Mail: jan@grundstueckspreise.net. Denke dran: Fragen kostet nichts und ich werde dir gerne kostenlos und unverbindlich antworten. Ich freue mich auf deine Nachricht.

Du suchst Informationen für eine andere Stadt als Dresden? Dann nutze das folgende Suchformular für deine Suche: Trage einfach den Ort ein, für den du Informationen zum Grundstückspreis suchst:

Standortdaten für Dresden

Es gibt einige allgemeine Daten, die den Standort eines Grundstücks charakterisieren. Ich habe dir hier mal eine Tabelle mit den wichtigsten Standortdaten für die Ermittlung der Grundstückspreise Dresden zusammengestellt. Die Tabelle wird in Kürze um weitere Angaben ergänzt werden.

Grundstückspreise Dresden - Ortsschild von Dresden
Bundesland Sachsen
Kreis unbekannt
Postleitzahl (Zentrum) 01067
Einwohner 543825
Einwohner (männl.) 270410
Einwohner (weibl.) 273415
Fläche 328,48 km²
Einwohner / km² 1656
Höhe 113.0 mm ü. NHN
KFZ-Kennzeichen DD
Geog. Breite (Latitude) 51.0508
Geog. Länge (Longitude) 13.7336

Faktoren für die Bodenwertermittlung in Dresden

Besonders in städtischen Gegenden haben die Grundstückspreise in den letzten Jahren erheblich angezogen. Auf dem Land wurden Grundstücke langsamer teurer oder die Preise stagnierten. Doch nicht nur die Frage nach Stadt oder Land bestimmt den Grundstückspreis. Willst Du den Wert eines Grundstücks in Dresden exakt ermitteln, musst Du weitere Faktoren berücksichtigen. Ich erkläre Dir, welche Faktoren auf den Grundstückspreis Dresden einfluss nehmen.

Nicht nur die Lage bestimmt den Preis

Die Lage gehört unbestritten zu den wichtigsten Faktoren der Grundstückspreisermittlung. Stadt oder Land? Zentral oder abgelegen? Beliebter Bezirk oder sozialer Brennpunkt? Aber auch die Lage im Detail, z.B. ob es sich um ein Grundstück zwischen zwei Straßen handelt, kann den Grundstückspreis beeinflussen. Neben der Lage ist die Grundstücksgröße ein entscheidender Faktor bei der Preisermittlung. Zudem spielen auch Schnitt, Ausrichtung und Zugang zum Grundstück eine wichtige Rolle. Von Belang ist darüber hinaus der Erschließungsgrad. Ein vollständig erschlossenes Grundstück in Dresden kann teurer verkauft werden als ein Grundstück, in das der Käufer zunächst noch selbst zur Erschließung investieren muss. Auch der Bebauungsplan ist für die Wertermittlung und für die Ermittlung eines Grundstückspreis Dresden wichtig. Ein Grundstück in Dresden, bei dem der Quadratmeter durch eine höher festgelegte Geschossflächenzahl mehr genutzt werden kann, ist mehr wert als ein Grundstück, für das höchstens ein Bungalow vorgesehen ist.

Grundstückspreise, Immobilienbewertung in Dresden: Lage, Lage, Lage - doch gibt es noch weitere Einflussfaktoren? Symbolbild!

Was gerne vernachlässigt wird, aber nicht weniger wichtig ist, ist die Frage nach der Bodenbeschaffenheit. Auf sandigem Untergrund lässt sich nicht genauso bauen wie auf anderem Boden. Oder befindet sich das Grundstück gar auf dem ehemaligen Gelände eines Chemiekonzerns? Auch auf mögliche Altlasten im Boden solltest Du Dein Traumgrundstück untersuchen lassen, denn diese können erheblichen Einfluss auf die Grundstückspreise Dresden nehmen. Doch nicht nur der Blick in die Vergangenheit des Grundstücks ist wichtig. Auch ein Blick in die Zukunft von Dresden kann sich als wertvoll erweisen. Wie sieht es mit der Stadtplanung aus? Plant die Gemeinde z.B. den Bau eines neuen Autobahnabschnitts in der Nähe des Grundstücks in Dresden?

Mein Tipp: Bei jedem Immobilienkauf oder Immobilienverkauf ist der rechtzeitige Weg zum Bauamt der Stadt/Gemeinde Dresden absolute Pflicht! Hier kannst Informationen über das Grundstück einholen, den Bebauungsplan einsehen und nachforschen, was in der Vergangenheit auf dem Grundstück passiert ist und ob es zum Beispiel Altlasten gibt oder nicht.

Die Infrastruktur – hier heißt es abwägen

Ein weiterer wichtiger Punkt in der Grundstücksbewertung ist die Infrastruktur deiner Immobilie in Dresden. Dieser Bewertungsfaktor kann sich als besonders kniffelig erweisen – denn was dem einen als Vorteil erschient, wird vom nächsten negativ bewertet. Die fünfköpfige Familie freut sich über Kindergarten und Schule direkt nebenan. Dem älteren Ehepaar wiederum ist das vielleicht zu laut.

Dieser Faktor zeigt: Wert- und Preisvorstellungen sind immer (zum Teil) auch subjektiv. Die Werte des Käufers spiegeln sich immer im Kaufpreis wieder, den er bereit ist auszugeben. Immobilienverkäufer sollten sich Zugang zu einer breiten Kundenmasse schaffen um „den perfekten Käufer“ für Ihr Grundstück zu finden. Andersherum haben Käufer es einfacher zu verhandeln, wenn Sie als alleinige Interessenten auftreten.